Im Auftrag eines Klinikkonsortiums suchen wir, für den deutschsprachigen Teil der Schweiz, Operationstechnische Assistenten/in, für die  verschiedensten Fachbereiche.

Wir bieten ein überdurchschnittliches Einkommen für Ihre Arbeit in Universitätsspitälern, in öffentlichen und kantonalen Spitälern, in renommierten Privatkliniken und anderen medizinischen Einrichtungen im deutschsprachigen Raum der Schweiz.

EIN ARBEITSANTRITT IST IM LAUFE DES GANZEN JAHRES MÖGLICH

Sie haben eine Ausbildung als Dipl. Fachfrau/-Mann mit Fachausweis in Operationspflege oder als Dipl. Fachfrau/-Mann Operationstechnik HF bzw. eine  Ausbildung als Operationstechnischer Assistent/in oder Fachkrankenschwester/-pfleger Operationsdienst bzw. Fachkinderkrankenschwester/-pfleger Operationsdienst.

WIR BIETEN:
• exklusive Arbeitsbedingungen im Umfeld einer Spitzenmedizin,
• exklusive Gehaltsbedingungen,
• merklich höheres Anfangsgehalt im Falle eines Attests und längerer Berufserfahrung,
• fachliche Weiterbildung, berufliche Entwicklung, Karrieremöglichkeiten im einzigartigen System der Schweizer Gesundheitspflege,
• wir helfen Ihnen mit allen Arbeitsformalitäten und mit der Anerkennung Ihrer ärztlichen Ausbildung in der Schweiz,
• Unterstützung bei der Regelung der Arbeitsformalitäten in der Schweiz, bei der Anerkennung der ausländischen Ausbildung, Begleitung während des gesamten Arbeitsaufenthaltes vor Ort in der Schweiz,
• alle Vorteile eines schweizerischen Arbeitsvertrages (Familienbeihilfe, Pensions- und Rentenversicherung, etc.),
• Hilfe bei der Unterkunftssuche,
• Schnuppertage für ca. 1-3 Tage, wo Sie die Möglichkeit nutzen können Ihren potenziellen Arbeitgeber noch vor der Vertragsunterzeichnung kennenzulernen.


Für Sie ist die Vermittlung garantiert kostenfrei!
Unsere Leistungen vergütet der Auftraggeber.
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Email an:
hansjüergen.mathiak@personal-spezial.com
Nach Erhalt Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, senden wir Ihnen speziell auf Ihre Person zugeschnittene, vakante Stellenangebote zu. Sie entscheiden, bei welcher aktuellen Position wir Sie vorschlagen dürfen!

Wir freuen uns auf Sie!